logo
Deutschlands Kreativ-Server für Redstoner
»Unser Ziel ist es eure Kreativität zu fördern, euch die Elektronik etwas näherzubringen und euch bei klugen Lösungen für spannende Redstone-Probleme zu unterstützen.«
Minecraft Hauptserver: server.redstoneworld.de
Minecraft Snapshot-Server: snapshot.redstoneworld.de

Kontakt

Gerade weil wir so einzigartig sind, geben wir unser Bestes, um einen guten Support zu bieten. Lese die FAQ oder schreibe uns eine Nachricht.

Info:

Bei Hardware-Problemen könnt ihr euch auch gerne an unseren Freund „blokobauer“ in Discord wenden. Discord-Name: sᴉuuǝp#5089

Kontakt-Formular

Sende hier eine Nachricht an kontakt@redstoneworld.de

    FAQ

    Häufig gestellte Fragen werden vielleicht hier schon beantwortet

    Allgemeine Fragen

    Wo ist WorldEdit erlaubt / Wie erhalte ich WorldEdit-Rechte?

    Um das Ausnutzen der Möglichkeiten von WorldEdit zu vermeiden, benötigt man auf dem Haupt-Server grundsätzlich den Rang „Mitglied+“. Alle Informationen hierzu erfährst du Ingame mit dem Befehl /hilfe mitglied+. Wenn du WarTech-Maschinen (WarGears, WarShips u.a.) bauen willst, bekommst du auf Anfrage eine Parzelle in der WarTech-Parzellenwelt – dort hast du auch ohne Mitglied+ die benötigten WorldEdit-Rechte. Diese Ausnahme darf natürlich nicht missbraucht werden.

    Aus den drei Test-Servern „Natur“, „Flach“ und „Space“ (/na, /fl, /sp) hat man auch ohne Anfrage jederzeit und überall WorldEdit. Jedoch werden die Welten täglich zurückgesetzt. Hier hilft dann die Verwendung der WorldEdit – Schematics für das dauerhafte Sichern der Konstruktion.

    Auf dem Wiki-Server ist aus Sicherheitsgründen das Speichern von Schematics deaktiviert.

    Und auf dem Survival-Server ist natürlich die Verwendung von WorldEdit komplett ausgeschlossen.

    Wie bekomme ich mehr Grundstücke / Welche Welt ist die richtige?

    Die Menge aller Grundstücke für Mitglied und Mitglied+ sind Ingame mit dem Befehl /warps zu finden. Mehr oder größere Grundstücke kannst du auf Nachfrage von einem Teammitglied erhalten. Baue am Besten schon ein Teil deines geplanten Projektes, damit du den benötigten Platz rechtfertigen und etwas zeigen kannst. Ebenso ist es zur Not möglich, sein Grundstück von einem Teammitglied verschieben und mehrere Grundstücke verbinden zu lassen.

    Komplett leere und verunstaltete Grundstücke werden von uns regelmäßig manuell gelöscht.

    Die Grundstücke sind bitte dem Anwendungs-Zweck entsprechend zu nutzen: wir haben Parzellen für Survival-Anwendungen, Digitaltechnik und WarTech-Maschinen, wobei sich die Parzellen- und Welt-Eigenschaften, sowie die verfügbaren Berechtigungen dem Einsatzgebiet entsprechend unterscheiden.

    Wie verwendet man die Farbcodes?

    Durch Chatcodes kann man zum Beispiel farbig im Minecraft-Chat schreiben. Die Erklärung und die Liste der Chat-Codes kann Ingame mit dem Befehl /chatcodes abgerufen werden.

    Wie lautet ein bestimmter Befehl?

    Die meisten Befehle werden Ingame im Inventar-Menu (/menu) aufgeführt. Oft muss man auch nur den Haupt-Befehl eingeben und bekommt im Chat alle zur Verfügung stehen Unter-Befehle und Argumente gelistet. Für spezielle Fragen, insbesondere zu den Befehlen von WorldEdit und dem Parzellen-System, frage bitte ein Supporter oder andere Spieler.

    Es sind auch noch einige Tutorial-Seiten der größten Plugins geplant und können später hier auf redstoneworld.de abgerufen werden.

    Wann updatet ihr?

    Die Plugins und der Server werden geupdatet, wenn es zeitlich und technisch möglich ist. Bitte frage das Team nicht, wann es so weit sein wird. Wir geben unser Bestes!

    Für die Administration, insbesondere die Updates, ist RedstoneFuture verantwortlich. Bei 100 Plugins auf einem Server kann dies sehr aufwendig werden. Wir informieren uns regelmäßig über den Stand von Minecraft und den einzelnen externen Plugins. Bei Updates müssen sehr umfangreiche, aber essenzielle Plugins, wie das Parzellen-System und WorldEdit, sowie das Rechte-System, Bann-System oder die Generatoren einwandfrei funktionieren. Zudem muss die Performance und die Sicherheit des Servers gewährleistet sein. Da der Minecraft-Server für RedstoneFuture nur ein Hobby-Projekt ist, ist es – trotz aller Liebe zum Server – zeitlich nicht möglich, so schnell zu updaten, wie die ganz großen Server es können.

    Wir bitten hier um Verständnis.

    Was akzeptiert ihr für Möglichkeiten zum Spenden?

    Alles zu unseren zwei Spenden-Rängen (VIP und Premium) steht im §1 des allgemeinen Server-Regelwerks. Ansprechpartner ist hierfür RedstoneFuture. Wir akzeptieren PayPal, PaySafe-Card und Banküberweisungen, sowie übliche Geschenk-Gutscheine (bestenfalls für Amazon, Saturn, MediaMarkt oder Thalia). Bei Fragen und Interesse kannst du hier im Formular direkt Kontakt mit ihm aufnehmen.

    Auf Wunsch kann auch explizit ein Einsatz für das Geld erbeten werden – so wird es direkt dafür eingesetzt, wo du es gerne hättet.

    Wieso laggt der Server / kann der Server neugestatet werden?

    Bei Lags ist immer zwischen Client-Lag und Server-Lag zu unterscheiden. Die wichtigsten Informationen zum Thema Lags und TPS können Ingame mit dem Befehl /hilfe lag und /hilfe tps abgerufen werden. Insbesondere der §8 des allgemeinen Server-Regelwerks sichert den Schutz gegen mutwillige Server-Auslastung.

    Die Minecraft-Server werden regelmäßig automatisch neugestartet. Bei starken Server-Lags kann gerne ein Teammitglied kontaktiert werden. Dieser wird die nötigen Maßnahmen für die Behebung dieser Lags ergreifen. Ist kein Teammitglied online, kann auch gerne hier über das Formular Kontakt aufgenommen werden.

    Was sind Community-Projekte?

    Seit einiger Zeit haben wir Community-Projekte auf dem Server, in der eine Gruppe von Spieler auf einem Grundstück an einem gemeinsamen Projekt bauen. Dabei gibt es immer ein oder mehrere Haupt-Ansprechpartner. Möchte man bei diesen Community-Projekten mitbauen, sind die jeweiligen Ansprechpartner zu kontaktieren.

    Die komplette Organisation läuft auf Verantwortung der einzelnen Gruppen. Die Teammitglieder von RedstoneWorld halten sich so weit es geht aus der Moderation raus. Es gelten lediglich die Regeln, wie für alle anderen Spieler auch. Zuzüglich dürfen diese für ihr Projekt, ihrem Projekt-Discord, Bewerbungs-Seiten oder ähnlichem entsprechend Werbung machen.

    Community-Projekte erhalten aufgrund der positiven Spiel-Elemente einen stetigen Zuwachs kleiner Vorteilen. So sind die Besitzer eines eigenen dauerhaften Ts3-Channels oder erhalten mehrere Warp-Punkte zu ihren Projekt-Parzellen. Da das Konzept noch in der Entwicklung ist, können in der kommenden Zeit durchaus mehr Vorteile hinzukommen. Hier nehmen wir auch sehr gerne Vorschläge von euch entgegen.

    Wie uploade / downloade ich eine Schematic oder eine Welt?

    WorldEdit-Schematics lassen Konstruktionen in Form einer Schematic-Datei speichern. Diese Schematics sind grundsätzlich von allen Servern auf RedstoneWorld erreichbar.

    Möchtest du eine Schematic von deinem Computer auf RedstoneWorld uploaden oder andersherum downloaden, wendest du dich bitte an RedstoneFuture. Beim Upload ist zu beachten, dass aufgrund von Sicherheitsvorkehrungen die Schematic auf bestimmte NBT-Werte überprüft werden. Genaueres wird dann im Einzelfall besprochen.

    Der Upload von Welten wird grundsätzlich nicht gestattet. Jedoch kann zur Not auf Anfrage eine Schematic aus dem gewünschten Abschnitt der Welt erzeugt werden. Besser ist jedoch, wenn du dies selber lokal vorbereitest.

    Kann meine Ts3-Identität manuell mit einem Rang versehen werden?

    Wir vergeben grundsätzlich keine TeamSpeak Spieler-Ränge auf dem TeamSpeak von RedstoneWorld. Dies hat auch mit unserem Verifizierung-System und der Konnektivität zwischen den Features vom Ts3 und dem Minecraft-Server zu tun.

    Generell sind bei der Nutzen mehrere Geräte Zweit-Identitäten in TeamSpeak3 unnötig. Wenn man sich bei TeamSpeak3 registriert, können die Identitäten zwischen dem einzelnen Geräte synchronisiert werden, womit du dann automatisch denselben verifizierten TeamSpeak Spieler-Rang auch auf mehreren Geräten hast.

    Bei Fragen hierzu kannst du gerne hier über das Formular Kontakt mit uns aufnehmen.

    Ich werde vom Server gekickt: „Bitte deaktiviere dein Proxy / VPN“.

    Du scheinst dich nicht über den üblichen Weg direkt über den Router in der Wohnung (mit oder ohne WLAN) auf den Minecraft-Server zu verbinden. Alternative Internet-Verbindungsmethoden werden bei uns aus Sicherheitsgründen grundsätzlich blockiert. Bringe bitte bei dir in Erfahrung, wie du dich genau mit dem Internet verbindest. Wenn du wissen willst, was ein „Proxy“ oder ein „VPN“ ist, kannst du das im Internet in Erfahrung bringen. Teile uns bitte die Art und den Grund dieser Nutzung mit. Unter Umständen können wir eine feste IP-Adresse oder einen festen IP-Adressbereich in unsere Whitelist eintragen, damit du auch damit auf den Server darfst.

    Nutze ruhig das Kontakt-Formular, wenn du hierzu Fragen hast oder du Meldung über deine Proxy- / VPN-Nutzung abgeben willst.

    Fragen zur Freischaltung / Bewerbung

    Wie wird man „Mitglied+“ / Was soll ich dafür bauen?

    Wie man Mitglied+ und damit WorldEdit-Rechte und mehr Parzellen zur Verfügung hat, erfährst du Ingame mit dem Befehl: /hilfe mitglied+.

    Wie komme ich auf den Survival-Server?

    Alle Informationen, wie man auf den Survival-Server kommt, erfährst du in den Survival-Server Regeln. Aktueller Ansprechpartner hierzu ist unser SV-Projektleiter Satrix24 und unser SV-Supporter _IchbinIch_.

    Wie bewerbe ich mich für den YouTuber-Rang?

    Wenn du 300 oder mehr Abbos auf YouTube hast, im Entferntesten mit Minecraft / Redstone oder Elektronik / Informatik deine Videos füllst und durch Video-Projekte den Server verbreiten möchtest, kannst du dich gerne bei uns als YouTuber bewerben und so von weiteren Vorteilen profitieren. So darfst du auf dem Hauptserver überall in den Kreativ-Modus oder kannst dich auch zu Spielern mit dem Teleport-Schutz direkt teleportieren. Weitere Vorteile werden im Einzelfall abgesprochen und abhängig von der YouTube Kanal-Größe entschieden. So sind durchaus auch einzelne Projekt-Welten möglich.

    Für die Bewerbung zum YouTuber ist grundsätzlich RedstoneFuture verantwortlich. Bei Fragen und Interesse kannst du hier im Formular direkt Kontakt mit ihm aufnehmen.

    Wie bewerbe ich mich als Teammitglied?

    Wir suchen immer nach kompetenten Leuten, die genug Motivation, Zeit und die nötigen Fähigkeiten und Kenntnisse haben, um uns als Teammitglied zu unterstützen. Ansprechpartner für Bewerbungen zum Teammitglied ist grundsätzlich RedstoneFuture, wobei Bewerbungen im gesamten Team besprochen werden. Bei Fragen und Interesse kannst du hier im Formular direkt Kontakt mit ihm aufnehmen. Das Bewerbungsgespräch wird grundsätzlich mündlich im TeamSpeak3 stattfinden. Die technischen Voraussetzungen hierfür sind natürlich Pflicht.

    Schaue dir am besten Ingame die Info-Schilder der Ränge (/warp ränge) genauer an, um die verfügbaren Server-Ränge und deren Aufgabengebiete in Erfahrung zu bringen. Natürlich solltest du die benötigten Fähigkeiten dazu haben: so müssen sich Supporter sehr gut mit Redstone auskennen (mindestens „Mitglied+“) oder Architekten für den Bereich Gestaltung auch sehr gut bauen können.

    Es wäre toll, wenn du bei deiner Bewerbung als Architekt oder Developer auch Referenzen vorweisen kannst. So sehen wir gleich, was du schon gemeistert hast.

    Wie starte ich ein eigenes Community-Projekt?

    Möchte man ein eigenes Community-Projekt starten, ist eine gewisse Mitglieder-Größe zu erreichen. Verbreitet einfach deine Bau-Idee, die auf dem Server stattfinden kann und sammelt Interessenten. Starte auf deiner Parzelle das Projekt. Nach ersichtlichem Fortschritt und ein paar Mitglieder, kannst du gerne das Server-Team kontaktieren.

    Nutze ruhig das Kontakt-Formular, wenn du hierzu Fragen hast oder du bereits den gerade erwähnten Fortschritt erzielt hast.