logo
Deutschlands Kreativ-Server für Redstoner
»Unser Ziel ist es eure Kreativität zu fördern, euch die Elektronik etwas näherzubringen und euch bei klugen Lösungen für spannende Redstone-Probleme zu unterstützen.«
Minecraft Hauptserver: server.redstoneworld.de
Minecraft Snapshot-Server: snapshot.redstoneworld.de

Minecraft-Server Regeln (DE)

Allgemeines

Der Hauptserver, die Testserver „Natur“, „Flach“ und „Space“, sowie der Wiki-Server ist Grundbestandteil des Onlineangebotes von „RedstoneWorld“. Dieses Regelwerk dient Haupt-Regelwerk. Bei Nutzung des WarTech-Projektes oder Survival-Servers sind zusätzlich die dafür spezifischen Regeln zu beachten.

Adresse: server.redstoneworld.de
benötigtes Programm: gekauftes Spiel „Minecraft“ (Java Edition)

die Freischaltung

Wenn du das erste mal den Server besuchst, dann besitzt du mit der Standartgruppe „Besucher“ nur sehr eingeschränkte Rechte. Mit dem Befehl /warp regeln wirst du direkt zu unserem Regelwerk teleportiert. Die in Minecraft aufgeführten Regeln entsprechen dabei genau die hier aufgelisteten. Am selbigen Ort befindet sich auch das Schild für die Akzeptierung der Regeln. Vergewissere dich, dass du alle Punkte gelesen und verstanden hast, bevor du mit Rechtsklick dein Einverständnis abgibst. Mit der Akzeptierung wird dir die Gruppe „Mitglied“ zugeteilt, durch dieser du nun die nötigen Rechte verfügst, um auf dem Server spielen zu können. Bei Fragen zu den Regeln steht dir unser Team zur Verfügung. Viel Spaß!

Regel 1 – Allgemein / Spenden

Das Nutzen des Onlineangebots von RedstoneWorld ist kostenlos. Die VIP- und Premium- Ränge sind konform mit der EULA von Mojang. Den VIP-Rang bekommt man ab 5,00 € Gesamtspende des Spielers und den Premium-Rang ab 40,00 €. Der Spieler behält den Rang auf Lebenszeit. Wende dich bei Interesse bitte direkt an den Owner „RedstoneFuture“! Durch Spenden verliehene Ränge / Rechte sind an den Minecraft-Account gebunden und werden nur im Ermessen der Administration auf einen anderen Account übertragen. Sämtliche anderweitigen Geschäfte mit Echtgeld oder gar Geschäftsbetrug sind streng verboten und können zur Anzeige gebracht werden.

Regel 2 – Accounts

Das Nutzen eines Accounts von mehreren Personen oder das Nutzen mehrerer Accounts von einer Person ist grundsätzlich untersagt. Minecraft-Namen, die einer prominenten Person oder einem Teammitglied ähneln sind zu vermeiden! Jegliche Art der Vortäuschung eines Accounts oder einer Person, sowie jegliche Art der Vortäuschung eines Identitätsdiebstahls ist verboten. Bitte vermeide Namen, die als Testaccount oder Bot von RedstoneWorld gesehen werden können. Wir behalten uns vor Spieler bis zur Namensänderung zu bannen.

Regel 3 – Inhalte

Minecraft-Namen, Skins, Chatbeiträge, Verlinkungen, Bauten und Beschriftungen mit sexistischen, diskriminierenden, rassistischen, gewaltverherrlichenden, beleidigenden, pornografischen oder gesetzeswidrigen Inhalten, sowie das Verbreiten falscher Informationen, ist verboten. Auf dem Hauptserver ist primär der Besitzer einer Parzelle (= Grundstück) für den Parzelleninhalt zuständig. Regelwidrige Bauten der Mitbenutzer sind zu entfernen und die Verantwortlichen zur Not beim Server-Team zu melden.

Regel 4 – Verhalten

Verhalte dich respektvoll und tolerant anderen gegenüber! Belästigungen und Drohungen sind verboten.

Regel 5 – Chat

Kein Spam – weder im Chat, per PN noch auf allen anderen Wegen! Das andauernde Schreiben in GROSSBUCHSTABEN (engl. „Caps Lock“) oder längere Fettschrift gilt nicht nur als unschön, sondern wird in der Regel als aggressives Schreien interpretiert und ist somit ebenso zu unterlassen. Der Chat ist grundsätzlich nur auf einem Server zu sehen. Um netzwerk-übergreifend zu schreiben, beginne die Nachricht mit einem Ausrufezeichen oder nutze den Befehl /global.

Regel 6 – Werbung

Werbung für andere Angebote (Minecraft-Server, Livestreams, YouTube-Kanäle, Ts3-Server, Discord-Server …) ist grundsätzlich verboten! Keine Werbung bei anderen Angeboten – ohne deren Einverständnis – für uns! Wenn jemand gezielt nach der Adresse eines bestimmten Angebots zum Thema „Redstone“ fragt, darf sie bei uns als Privatnachricht via /msg mitgeteilt werden. Andernfalls muss das Server-Team sein Einverständnis abgeben.

Regel 7 – Griefing / Hacks

Auf dem Server wurden einige Sicherheits-Systeme zum Schutz der Welten eingerichtet. Die Parzellenwelten bieten mit den Parzellen Raum zur kreativen Entfaltung. Das Server-Team ist bei Griefing der hinzugefügten Parzellen-Mitbenutzer nicht zwangsläufig für Wiederherstellungen, Schuldsuche oder Strafverfahren verantwortlich! Auf den Testservern gibt es kein Bau-Schutz. Hier ist gegenseitige Rücksicht zu nehmen und Achtsamkeit gefragt. Das Nutzen von Hack-Mods oder Hack-Clients ist grundsätzlich verboten.

Regel 8 – Serverauslastung

Absichtliche Auslastung der Root-Server-Leistung oder andere Spieler-Clients ist verboten. Auch hier gilt Achtsamkeit und Rücksichts-Pflicht. Mit Serverabstürzen gehen keine wichtigen Daten verloren. Die TPS können mit /tps abgefragt werden und der Ping mit /ping (siehe: /hilfe lag). Leistungsfressende Tests sind auf den Testservern durchzuführen und sollten nicht sinnfrei sein. Die Einschätzung hierbei unterliegt dem Server-Team. (Bestenfalls ist vorher eine Absprache mit dem Server-Team und den Spielern auf dem jeweiligen Testserver durchzuführen.) Bei allen selbstverschuldeten Abstürzen ist bitte eine schnellstmögliche Erklärung abzugeben.

Regel 9 – Urheberrecht

Für Bauten (inkl. Schematics) gilt allgemein das Urheberschutzgesetz. Wobei der Parzellen-Besitzer das Urheberrecht aller darauf befindlichen Bauten übernimmt. Wir behalten uns das Recht vor (außer innerhalb der WarTech-Welten und der Event-Welt), Aufnahmen in Bild und Ton vom Parzellen-Inhalt zu produzieren und Konzepte für Redstone-Konstruktionen und Mechanismen zum Zwecke der Schaltungs-Sammlungen auf der Hauptwelt zu übernehmen. Das Original bleibt dabei stets unverändert. In den WarTech-Welten und der Event-Welt gelten zu Gunsten der Wettbewerbsfähigkeit aller Spieler verschärfte Urheberrechte. Alle weiteren Infos hierzu sind dem speziellen Regel- und Info-Werk zu entnehmen. Schaltungen aus den Parkanlagen dürfen verwendet, verändert und verbreitet werden. Ansonsten dürfen grundsätzlich keine Bauten außerhalb des eigenen Urheberrechts gedownloadet oder gar weiterverwendet / weiterverbreitet werden, ohne der ausdrücklichen Einverständnis des Besitzers. Dies gilt bei uns auch für private Zwecke. Es ist untersagt fremde Schaltungen für die Mitgliedschafts-Anfrage zum „Mitglied+“ zu verwenden.

Regel 10 – AFK / Abwesenheit

Wer nicht spielt und länger abwesend („AFK“) ist, sollte offline gehen. Es ist jedoch keine Pflicht. Wenn du dich fünf Minuten lang nicht bewegst oder etwas schreibst, wirst du vom Server automatisch als „abwesend“ definiert. Mit dem Befehl /afk kannst du dich auch manuell als AFK einstufen. Dies wird so lange gespeichert, bis du dich wieder bewegst oder den Server verlässt. Wenn du AFK bist, wirst du in der Tab-Liste durchgestrichen.

Regel 11 – Ränge

Du möchtest mit ins Team oder anderweitig helfen, dann bewerbe dich per E-Mail an kontakt@redstoneworld.de! Frage nicht nach „Operator“ oder zusätzlichen Rechten! Eine Bewerbung ist erst ab dem Rang „Mitglied“ möglich! Mithilfe des Befehls /warp ränge gelangt man auf dem Server zu einer Info-Tafel mit Informationen über die bestehenden Ränge.

Regel 12 – Support / Beschwerden

Du kannst unseren Support kostenlos z.B. auf dem Server und im TeamSpeak nutzen. Oder schreibe uns eine E-Mail an kontakt@redstoneworld.de. Weitere Infos zu unseren Kontaktmöglichkeiten kannst du mit dem Befehl /hilfe abfragen. Solltest du mit etwas nicht zufrieden sein, wende dich bitte direkt an das Server-Team!

Regel 13 – Datenschutz

Mit dem Akzeptieren unserer Regeln akzeptierst du auch unsere Datenschutzerklärung basierend auf der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Auf den Minecraft-Servern von RedstoneWorld erfassen wir:

  1. die Internet-Protokoll-Adressen (IP-Adressen),
  2. die auf dem Server genutzten Minecraft-Spielernamen,
  3. die Mojang-UUID, sowie
  4. das Datum und die Uhrzeit der Zugriffe auf den Server.

Das Team von RedstoneWorld wird die IP und die Adresse nicht ohne ausdrückliche Zustimmung des Besitzers weitergeben. Genauere Informationen und Ausnahmeregelungen findest du im Punkt „4. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen“ unserer Datenschutzerklärung auf https://redstoneworld.de/datenschutzerklaerung . Sei achtsam mit der Weitergabe deiner persönlichen Daten. Teammitglieder werden euch niemals nach irgendwelchen Zugangsdaten fragen.

Regel 14 – Anweisungen

Befolge die Anweisungen der Teammitglieder – insbesondere der Supporter und Admins / dem Owner!

Regel 15 – Gültigkeit

Bei Missachten der Regeln haben Teammitglieder das Recht Maßnahmen gegen dein Verhalten zu unternehmen. Wir behalten uns vor jederzeit und ohne Ankündigung Änderungen an diesen Regeln vorzunehmen. Regeländerungen werden hier unter diesem Regelwerk dokumentiert. Es wird nicht aus Sympathiegründen gebannt! Einen Entbannungs-Antrag kannst du an kontakt@redstoneworld.de senden.

Zuletzt inhaltlich geändert: 26. Juli 2019

letzte Änderungen:

26. Juli 2019

  • Regel 2 – „Accounts“ vervollständigt: „Bitte vermeide Namen, die als Testaccount oder Bot von RedstoneWorld gesehen werden können. Wir behalten uns vor Spieler bis zur Namensänderung zu bannen.“

09. November 2018

  • komplette Überarbeitung
  • Hinzufügen von Unterpunkt „Urheberrecht“