logo
Deutschlands Kreativ-Server für Redstoner
»Unser Ziel ist es eure Kreativität zu fördern, euch die Elektronik etwas näherzubringen und euch bei klugen Lösungen für spannende Redstone-Probleme zu unterstützen.«

Regionen

 

Grundsätzlich ist unser Survival-Server ein Freebuild-Server. Jedoch kann auf Anfrage von unserem SV-Supporter und Projektleiter Satrix24 eine Region angelegt werden, die die darin befindlichen Blöcke schützt und einige weitere Einstellungsmöglichkeiten zulässt.

Die Bedingungen hierfür und der Ablauf der Anfrage ist im Regelwerk des Survival-Servers zu finden (Regel 6):
redstoneworld.de/survivalserver-regeln

Regionen-Flags

 

Unser Grundstücks-System bietet, ähnlich unserem Parzellen-System, einige Einstellungsmöglichkeiten an (auch „Flags“ genannt), die sich auf die Regions-Sicherung und manchem Spielverhalten auswirkt.

Standardmäßig darf nur der Grundstücks-Besitzer, sowie die von ihm hinzugefügten Mitbenutzer, auf dem Grundstück bauen. Normale Interaktion sind hingegen standartmäßig für alle erlaubt, sofern sie dabei keine Blöcke verändern: so dürfen andere Spieler die Komparatoren nicht verstellen, aber die Türen öffnen. Auch Blocke mit separater Sicherung sind weiterhin gesperrt (siehe Block-Sicherung).

Die Grundstücks-Flags — mit Außnahme von „greeting“ und „farewell“ — dürfen nur auf Anfrage von endodd oder Satrix24 hinzugefügt, abgeändert oder entfernt werden. Allgemein gilt: Einstellungen, die das Survival-Spielgefühl nicht negativ beeinflussen, können akzeptiert werden. Mach dir Gedanken, was du gerne geändert haben möchtet und bespreche das mit dem Support.

Jeder Befehl des Parzellensystems beginnt mit:

/region

⮞ auch möglich: /rg

/region info

⮞ auch möglich: /region i

 

Mit diesem Befehl rufst du Informationen über das Grundstück ab, auf dem du dich gerade befindest.

/region addmember <Grundstücks-Name> <Spieler-Name>

⮞ auch möglich: /region addmem oder /region am

 

Mit diesem Befehl fügst du ein Spieler zu deinem Grundstück als Mitbenutzer hinzu. Er darf nun unter anderem bauen. Für das Ändern der Grundstücks-Einstellung hat er keine Rechte.

Der benötigte Grundstücks-Name kann mit dem Befehl /rg i abgerufen werden.

/region removemember <Grundstücks-Name> <Spieler-Name>

⮞ auch möglich: /region remmember, /region remmem oder /region rm

 

Entziehe mit diesem Befehl einem Spieler die Mitbenutzer-Erlaubnis des Grundstücks. Er darf danach unter anderem nicht mehr bauen.

Der benötigte Grundstücks-Name kann mit dem Befehl /rg i abgerufen werden.

/region flag <Grundstücks-Name> <Grundstücks-Flag>

 

Mit diesem Befehl kann eine Grundstücks-Einstellung verändert werden.

Der benötigte Grundstücks-Name kann mit dem Befehl /rg i abgerufen werden.

 

Grundstücks-Flag:

Die meisten Flags dürfen nur auf Anfrage von Satrix24 oder _IchbinIch_ hinzugefügt, abgeändert oder entfernt werden. Die folgenden Flags dürfen aber von jedem Grundstücks-Besiter eingestellt werden:

  • greeting <Nachricht> = Begrüßung / Warnen / Informieren des Spielers beim Betreten des Grundstücks
  • farewell <Nachricht> = Verabschiedung / Informieren des Spielers beim Verlassen des Grundstücks